Nicht genau da, wo er eigentlich stehen sollte, aber immerhin auf dem Ernst-Schneider-Platz in Schönberg konnten wir den Mehrkulturwagen parken. Und trotz der Verwirrungen in Online-Karten kamen einige, um Erwin Grosche dabei zuzusehen, wie er seine Besteckschublade einräumt: „Und Löffel zu Löffel ins Löffelfach“.

Abends dann gab es einen Warmduscherreport für die Großen.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.